AUM

Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen
Mit diesen Maßnahmen werden landwirtschaftliche Betriebe bei der Erhaltung und Verbesserung der Umweltsituation unterstützt.
Ziel ist eine nachhaltige und ressourcenschonende Bewirtschaftung in Bezug auf Artenvielfalt, Boden, Wasser und den Schutz des Klimas.

Das heißt für den Patchworkhof:
extensive Beweidung, keine Pflanzenschutzmittel und Mineraldünger und als Winterfutter überwiegend Heu von den eigenen Flächen.

weitere Infos dazu gibt es unter:
www.eler.niedersachsen.de